Geburt

Heute hatte ich Gelegenheit, der Geburt einer Libelle zuschauen zu können. Die Puppe hatte sich direkt an die Hauswand neben unserer Terassentür gesetzt. Der Vorgang hat etwa zwei Stunden gedauert. Kopf nach unten, Bauchseite



Faszinierend!

29.4.07 16:38

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen